Regionalgruppen

Die regionalen Selbsthilfegruppen

Patienten mit FAP und deren Familienangehörige haben mehrere regionale Selbsthilfegruppen gegründet. Sie dienen als Informationsstelle für Betroffene und Angehörige.

In Gruppentreffen und durch persönliche Kontakte mit anderen Betroffenen können Probleme, die im Krankheitsverlauf, in Beruf, Freizeit und im Familienleben auftreten, besprochen und Lösungsansätze und Erfahrungen im Umgang mit der Krankheit ausgetauscht werden. Außerdem berichten Fachkräfte unterschiedlicher Bereiche im Rahmen von Informationsveranstaltungen über Früherkennung und Behandlung der FAP.

Die Regionalgruppen treffen sich regelmäßig (1-2 mal im Jahr) zu Informationsveranstaltungen und Gesprächen.
Bei diesen regionalen Gruppentreffen sind stets auch Fachleute aus der Medizin (z.B. Chirurgen, Gastroenterologen, Humangenetiker) anwesend, so dass auch individuelle Probleme bzgl. FAP besprochen und an Experten weitergeleitet werden.

 

Gruppe   Kontakt   Treffpunkt
Regionalgruppe Nord,
Standort Hamburg
Una Holst
Jahrenheidsweg 24,
25482 Appen
Tel.: 04101 / 514200
u.holst@familienhilfe-polyposis.de

Barbara Metz
Alter Zollweg 119,
22147 Hamburg
Tel.: 040 / 6470 620
metz-b@t-online.de
Asklepios Klinik Barmbek
Rübenkamp 220
22291 Hamburg
Gastroenterologie
Chefarzt Prof. Dr. Thomas von Hahn
Tel.: 040 / 181882-3809
Regionalgruppe West,
Standort Duisburg

Benedikt Striebeck
Auf dem Haidchen 51
45527 Hattingen
Tel.: 02324 / 67036
b.striebeck@familienhilfe-polyposis.de

 

Bethesda Krankenhaus Duisburg
Prof. Dr. Gabriela Möslein
Heerstraße 219
47053 Duisburg
www.bethesda-krankenhaus-duisburg.de
Regionalgruppe West,
Standort Bonn
Jürgen Lorenz-Kimmich
Im Rosengarten 36,
53757 St. Augustin
Tel.: 02241 / 65661
j.lorenz-kimmich@familienhilfe-polyposis.de
Institut für Humangenetik
Biomed. Zentrum Universitätsklinikum
Sigmund-Freud-Str. 25, 53127 Bonn
Prof. Dr. Stefan Aretz,
Tel.: 0228 / 287-51009
Dr. Isabel Spier,
Tel.: 0228 / 287-51020
Regionalgruppe Ost,
Standort Dresden
Steffen Gissing
23843 Bad Oldesloe
Tel.: 0162 / 2735 957
s.gissing@familienhilfe-polyposis.de

Heike Fricke
17034 Neubrandenburg
Tel.: 0395 / 4215 484
h.fricke@familienhilfe-polyposis.de
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
an der TU Dresden
Fetscherstr. 74,
01307 Dresden
Dr. med. Johanna Kirchberg
Leiterin Viszeralonkologisches Zentrum
Nationales Centrum für Tumorerkrankungen /
Universitäts KrebsCentrum Dresden
Johanna.Kirchberg@uniklinikum-dresden.de
Regionalgruppe Süd,
Standort München
Monika Wiedemann
Passauer Str. 31,
81369 München
Tel.: 089 / 7692 300
m.wiedemann@familienhilfe-polyposis.de

Eva Schneider
85521 Ottobrunn
e.schneider@familienhilfe-polyposis.de

N.N.

Regionalgruppe Süd,
Standort Heidelberg
Stefan Schmitt
Sonnenbergstr. 12a,
65343 Eltville
Tel.: 06123 / 2287
s.schmitt@familienhilfe-polyposis.de

Hildegard Thorn
Eisenbahnstr. 13,
67725 Börrstadt
Mobil: 0178 / 8686 654
h.thorn@familienhilfe-polyposis.de

Medizinische Klinik Universität Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 410,
69120 Heidelberg
Gastroenterologie
Dr. med. Ronald Koschny
Tel.: 06221 56-8702

     
Autor: Monika Wiedemann
Letzte Überarbeitung: Februar 2021